Hangover – 2009

Ein 30 Millionen Dollar Budget, ein recht unverbrauchtes Potential an Schauspielern, Gastauftritte von Stars wie Mike Tyson, politisch unkorrekter Humor und Todd Phillips, ein Regisseur, der schon bei Titeln wie Old School und Road Trip bewiesen hat, dass Komödien kein Fremdgebiet für ihn sind. Ist das die Mischung zum Erfolg?

Doug (Justin Bartha) scheint an dem Höhepunkt seines Lebens zu stehen, den in nur zwei Tagen steht die Hochzeit mit Tracy (Sasha Barrese) an. Doch eine Sache fehlt noch zum perfekten Glück – ein pompöser Junggesellabschied, und wo feiert man einen Junggesellenabschied besser als in Las Vegas?
Mit seinen Freunden Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms) und seinem zukünftigen Schwager, den merkwürdigen und etwas dämlichen Alan (Zach Galifianakis), welcher eher aus Mitleid mitgenommen wird, geht es mit Schwiegerpapas Old Timer ab in die Stadt des Glückspiels.
(mehr…)

Hooligans 2 (Green Street 2: Stand Your Ground) – 2009

Im März dieses Jahres war es endlich soweit und das Release von Hooligans 2 stand endlich an. Doch wer sich auf eine Kinovorstellung freute wurde bitter enttäuscht, denn die Macher von Hooligans 2 verzichteten auf den Umweg über die Leinwände und brachten den Film direkt auf DVD raus. Auch wer sich auf die Charaktere aus dem ersten Teil freut, wird abermals enttäuscht. Bis auf Ross McCall wurden alle Schauspieler, die noch im ersten Teil auftraten, restlos gestrichen. Also zumindest der Besetzung nach zu urteilen ist der Begriff „Fortsetzung“ doch ein bisschen wage.
(mehr…)

Ghettogangz – Die Hölle vor Paris (Banlieue 13) – 2004

Kennt ihr dieses Gefühl? Ihr seid in dem Onlinekaufhaus eurer Wahl und sucht nach dem ein oder anderen Leckerbissen und euch fällt ein Artikel nur auf Grund seines Namens auf? Genau dies ist die Vorgeschichte zu Banlieue 13. Und mal ehrlich, was bleibt einem denn für eine Wahl, bei einem Titel wie Ghettogangz und der Tatsache, dass David Belle, der Erfinder des Parkour himself in einem Actionstreifen mitspielt?
(mehr…)

Der Kaufhauscop (Paul Blart: Mall Cop) – 2009

Juhu, der dicke aus King of Queens ist wieder im Kino, gefährlicher als je zuvor. In dem neusten Adam Sandler Streifen hat auch Kevin James wieder eine Rolle bekommen, doch diesmal nicht nur als Feuerwehrmann, sondern als niemand geringeres als der wohl motivierteste Mitarbeiter des Sicherheitsdienst der örtlichen Shopping Mall.
(mehr…)

Grind – 2005

Grind ist, wie der Name vielleicht schon verrät, eine Skaterkomödie, welche im Jahre 2005 seinen Deutschland Release feierte.
Die Geschichte von Grind ist eigentlich schnell erzählt. Der junge Eric Rivers (Mike Vogel) hat einen Traum, er will unbedingt Profi-Skater werden. Doch der junge Highschool Absolvent hat ein Problem, er findet einfach keinen Sponsor. Regelmäßig bringt er Demo Tapes zum örtlichen Skaterladen, doch bisher hat der Besitzer nichts weiter als ein müdes Lächeln für ihn übrig. Doch das soll sich jetzt ändern. Zusammen mit dem verrücktem Außenseiter Matt (Vince Vieluf), dem ehrgeizigen Dustin (Adam Brody) und dem Frauenschwarm und Aufreißer Sweet Lou (Joey Kern) gründet er sein eigenes Skater-Team und ab geht es, ganz im Stile eines Roadmovies, der Tour ihres Idols, Jimmy Wilson (Jason London), hinterher. Natürlich klappt die Tour nicht ganz reibungslos, so werden sie unterwegs von ein Paar Skater Kids fast ausgeraubt, ihr Minivan wird gestohlen und zu allem Überfluss kommen sie auch noch zu spät zu einem der Events. Doch Eric wäre nicht Eric, wenn er nicht für jedes Problem eine Lösung parat hätte…
(mehr…)

Spritztour (Sex Drive) – 2009

Ist es American Pie? Ist es Eurotrip? Nein, es ist Sex Drive, der Versuch das Genre der Teeniekomödien und Road Movies zu kreuzen. So, oder so ähnlich könnte ein Werbeslogan für Spritztour lauten. Doch ist es den Machern gelungen?
(mehr…)

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf filme.blogsport.de – Mamba’s Film Reviews!
Hier werde ich euch nach und nach kleine Reviews zu meinen zuletzt gesehenen Filmen posten.
Have Fun!